Datenschutzbestimmungen

Zuletzt aktualisiert: 4. Januar, 2023

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Richtlinien und Verfahren für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten wenn Sie den Dienst nutzen, und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten zur Bereitstellung und Verbesserung des Dienstes. Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit der Erfassung und Nutzung von Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

1. Einführung

Diese Datenschutzrichtlinie ("Datenschutzrichtlinie") gilt für die Nutzung der Website und der Produkte, die von Falinas ApS (im Folgenden auch als "wir" oder "uns" bezeichnet). Unser eingetragener Sitz befindet sich in Vesterå 15, 9000, Aalborg, Denmark, eingetragene Nr.: 41331380.

Falinas ApS Ihre persönlichen Daten schützt und sich der Notwendigkeit bewusst ist, dass einen angemessenen Schutz und eine ordnungsgemäße Verarbeitung der von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle von uns zur Verfügung gestellten Dienste und sonstigen Produkte und Software die von uns zur Verfügung gestellt werden, sowie für alle anderen Online-Funktionen, die sich auf die Website und ihren Inhalt beziehen (die "Dienstleistung(en)").

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Die Datenschutzrichtlinie erläutert die Grundlage, auf der Informationen, die wir von Ihnen sammeln, von uns oder in unserem Namen verarbeitet werden. Wenn wir über den Zweck oder die Mittel entscheiden für den die von Ihnen über diese Dienste bereitgestellten personenbezogenen Daten verarbeitet werden, sind wir der "Datenverantwortliche". Wenn Sie entscheiden, zu welchem Zweck oder auf welche Weise die von Ihnen über diese Dienste bereitgestellten personenbezogenen Daten verarbeitet werden, sind Sie der "für die Verarbeitung Verantwortlicher". Wir halten uns an die ordnungsgemäßen und anwendbaren Datenschutzgesetze, einschließlich der Allgemeinen Datenschutz Verordnung 2016/679.

Jede Navigation von falinas.atWebsite oder die Anmeldung für falinas.at Die Nutzung der Nachrichtendienste unterliegt den Bedingungen dieser Politik. Die Navigation auf der Website unterliegt ferner folgenden Bedingungen falinas.at Cookie-Politik. Wenn Sie die folgenden Datenschutzbestimmungen nicht akzeptieren können, benutzen Sie bitte nicht falinas.at Website und/oder Nachrichtendienste.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen, da sie wichtige Informationen zu den folgenden Punkten enthält:

Die Dienste können Links zu Diensten enthalten, die Dritten gehören und von ihnen betrieben werden. Wir können auch Software oder Produkte Dritter verwenden oder Produkte von Drittanbietern verwenden, um Ihnen den entsprechenden Dienst zur Verfügung zu stellen. Wenn wir dies tun und Dritten personenbezogene Daten übermitteln zur Verfügung stellen, können Sie sicher sein, dass die Übertragung legal und sicher ist. Diese Drittanbieter haben möglicherweise ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und wir empfehlen Ihnen, diese zu lesen. Diese regeln die Verwendung personenbezogener Daten, die Sie übermitteln oder die oder die durch Cookies und andere Tracking-Technologien während der Nutzung dieser Dienste erfasst werden. Wir übernehmen keine Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Datenschutzpraktiken solcher Drittanbieterdienste und die Nutzung dieser Dienste erfolgt auf eigenes Risiko.

Wir können diese Datenschutzrichtlinie in Zukunft ändern. Sie sollten diese Seite von Zeit zu Zeit überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie um sicherzustellen, dass Sie über alle Änderungen informiert sind. Gegebenenfalls werden wir Sie über solche Änderungen informieren.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]

2. Informationen, die wir über Sie sammeln können

Falinas ApS dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit den Anforderungen, die zu jedem Zeitpunkt gelten, einschließlich der Sicherheitsanforderungen, die sich aus der Datenschutzgesetzgebung und den entsprechenden Verordnungen ergeben. Falinas ApS überprüft regelmäßig die registrierten personenbezogenen Daten und löscht Informationen, die nicht mehr relevant sind. Dasselbe Gleiches gilt für personenbezogene Daten, die ein Nutzer zu löschen wünscht und die Falinas ApS hat keine Grundlage mehr für die Bearbeitung.

Wenn Sie unsere Website nutzen oder sich für unsere Nachrichtendienste anmelden, müssen Sie bestimmte persönliche Daten angeben. Dies ist notwendig, damit Sie die volle Funktionalität der Website nutzen können und damit wir Ihnen relevante Marketing-Newsletter etc. Folglich, Falinas ApS sammelt und registriert die persönlichen Informationen die Sie uns zur Verfügung stellen Falinas ApS Website in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Website und bei der Anmeldung für unsere Nachrichtendienste Dienste.

3. Welche Informationen werden gesammelt?

Wir erheben und verarbeiten die folgenden Informationen, zu denen auch Ihre personenbezogenen Daten gehören können, damit wir in der Lage sind unsere Nachrichtendienste für Sie bereitzustellen:

Ihr Name, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kontaktdaten, Geräte-ID, Ihre Benutzereinstellungen sowie alle Daten (einschließlich personenbezogener Daten), die Sie uns zur Verfügung stellen, sowie Informationen, die Sie bei der Nutzung des Dienstes oder der Website.

Falinas ApS verarbeitet auch die folgenden persönlichen Informationen über Sie, wenn Sie unsere Website besuchen, werden die folgenden Informationen über Sie gesammelt:

  1. Alle von Ihnen besuchten Seiten mit Angabe des Datums und der Uhrzeit Ihres Besuchs - Ihre "elektronische Spur";
  2. Jeder von Ihnen verwendete Browser;
  3. Jede von Ihnen verwendete IP-Adresse;
  4. Beliebiger Nutzername;

Die oben genannten Informationen werden mit Hilfe von Cookies gewonnen, daher wird auf die entsprechende Cookie-Richtlinie verwiesen, die eine detaillierte Beschreibung der Bedingungen für den Erhalt, die Speicherung, die Weitergabe und die Löschung der der oben genannten Informationen. Unsere Cookie-Politik ist jederzeit vollständig zugänglich unter Falinas ApS's Website, und außerdem werden Sie Sie werden aufgefordert, unsere Cookie-Richtlinie zu akzeptieren, wenn Sie sich mit unserer Website verbinden.

4. Zweck der Erhebung und Aufbewahrungszeitraum

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung gestellt haben, z. B. durch Ausfüllen eines Kontaktformulars oder durch Anmeldung zum Dienst. Ihre personenbezogenen Daten werden nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zur Vertragsabwicklung oder zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Falinas ApS sammelt Ihre Kontaktdaten, wenn Sie sich für unsere Nachrichtendienste anmelden zum Zweck der Vervollständigung Ihrer Registrierung zu vervollständigen und Ihnen relevante Newsletter und Marketingmaterialien per E-Mail und SMS zukommen zu lassen, und Darüber hinaus erfassen wir sie zum Zweck der Erstellung Ihrer Mitgliedschaft bei Falinas ApS.

Die personenbezogenen Daten werden zu dem Zweck verarbeitet, Ihnen die bestellten Produkte zu liefern und Ihnen elektronische Post zuzusenden, einschließlich Newsletter und sonstiges relevantes Marketing zu Produkten, Kampagnen, Pressemitteilungen, Einladungen zu Veranstaltungen/Seminaren/Messen und Gewinnspielen.

Falinas ApS speichert Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie dies notwendig ist zur Erfüllung der oben genannten Zwecke. Das bedeutet, dass wir die oben genannten personenbezogenen Daten so lange speichern, wie Sie bei uns registriert sind.falinas.at Nachrichtendienste und/oder haben eine Mitgliedschaft bei Falinas ApS’s.

5. Einsatz von Datenverarbeitern

Die oben genannten persönlichen Daten können den Datenverarbeitern anvertraut werden, die Falinas ApS’s. Die Daten Verarbeiter verarbeiten Ihre persönlichen Daten auf Anweisung von Falinas ApSund somit nur für bestimmte, in dieser Richtlinie genannte Zwecke. Darüber hinaus unterliegen die Datenverarbeiter den gleichen Verpflichtungen zum Schutz personenbezogener Daten, wie sie für Falinas ApS’s.

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen, z. B. durch Ausfüllen eines Kontaktformular ausfüllen oder sich für den Service anmelden.

Da wir die Dienste von LiveChat, Inc. in Anspruch nehmen, sollten Sie deren Datenschutzbestimmungen lesen, die Sie unter folgenden Links finden folgenden Links:

6. Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen

Ihre personenbezogenen Daten werden nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist oder Sie zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben.

Personenbezogene Daten können an Unternehmen weitergegeben werden, mit denen unser Unternehmen fusioniert, oder an die unsere Vermögenswerte, unser Standort oder Betriebe übertragen wurden. Die genannten Unternehmen können Ihre persönlichen Daten unter den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung verwenden. dieser Datenschutzrichtlinie verwenden. Wir werden Sie benachrichtigen, wenn eines dieser Ereignisse eintritt, indem wir diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren und, falls wenn dies praktisch möglich ist, über andere Mittel.

Personenbezogene Daten und andere Informationen, die der Kunde zur Verfügung stellt, werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die es sei denn, die Verpflichtung zur Weitergabe der Informationen an Dritte ergibt sich aus den geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Wir können Ihre Daten offenlegen, soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (dazu können auch staatliche Behörden und Strafverfolgungsbehörden); in Verbindung mit einem Gerichtsverfahren oder einem bevorstehenden Gerichtsverfahren; und um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen. Wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, Betrug zu untersuchen oder auf eine Aufforderung der Regierung zu reagieren, oder wenn es notwendig ist für die Falinas ApSder Sicherheit und des Schutz seiner Rechte, einschließlich des Schutzes gegen die von Dritten erhobenen Ansprüche. Die zur Verfügung gestellten Informationen des Kunden (einschließlich personenbezogener Daten) können im Falle eines Verstoßes gegen die Bedingungen für die Nutzung der Dienste verwendet werden, Missbrauch von Geldern und die Notwendigkeit, gegen alle rechtswidrigen Handlungen des Kunden vorzugehen.

Falinas ApS behält sich das Recht vor, die zur Verfügung gestellten persönlichen Daten für Marketing Marketingzwecke und andere Zwecke im Zusammenhang die Präsentation eines aktuellen Dienstleistungsangebots und von Anleitungen oder Tipps im Zusammenhang mit den Dienstleistungen im direkten Kontakt mit dem dem Kunden. Sie können diese E-Mails jederzeit abbestellen, indem Sie die Anweisungen zur Abbestellung am Ende jeder Mitteilung befolgen oder eine E-Mail an unten in jeder Mitteilung finden oder indem Sie uns eine E-Mail schicken an [email protected]

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich, können sie aber an unsere Mitarbeiter, Lieferanten oder Subunternehmer weitergeben, sofern soweit dies für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke erforderlich ist. Dies geschieht jedoch unter der Voraussetzung, dass sie die Informationen nicht unabhängig nutzen und sich verpflichtet haben, sie zu schützen.

Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer in den oben genannten Fällen, oder wenn dies nach geltendem Recht oder durch Gerichtsbeschluss vorgeschrieben.

7. Sicherheit in Bezug auf Ihre persönlichen Daten

Falinas ApSAlle personenbezogenen Daten werden von uns vertraulich behandelt, und wir haben eine Reihe von technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um personenbezogene Daten vor zufälligem Verlust oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust oder Verschlechterung zu schützen und zu verhindern, dass sie Unbefugten zur Kenntnis gelangen Unbefugten zur Kenntnis gelangen oder missbräuchlich verwendet oder anderweitig entgegen der Allgemeinen Datenschutz Verordnung 2016/679.

Alle unsere elektronischen Daten werden täglich gesichert, und wir haben uns u. a. durch folgende Maßnahmen geschützt Antivirus-Software und Firewalls geschützt.

8. Übermittlung von Daten

Ihre Daten werden durch Verschlüsselung sicher übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

9. Ihre Informationen und Rechte

Sie können Zugang zu Ihren persönlichen Daten beantragen oder veraltete oder ungenaue persönliche Daten korrigieren oder aktualisieren. Informationen, die wir über Sie gespeichert haben. Sie können auch verlangen, dass wir die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten löschen.

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken Daten einzuschränken oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung erfasst und verarbeitet haben, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit zurückziehen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung erhoben und verarbeitet haben, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die wir vor Ihrem Widerruf durchgeführt haben, nicht beeinträchtigen, noch wird sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten, die unter Berufung auf andere rechtmäßige Verarbeitungsgründe als die Einwilligung erfolgt ist; Sie haben das Recht, sich bei einer sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Wir können Informationen aufbewahren, soweit dies nach den geltenden Gesetzen und Vorschriften erforderlich oder zulässig ist, einschließlich Entscheidungen, für unsere Abrechnungs- oder Aufzeichnungszwecke und zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke. Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um personenbezogene Daten auf sichere Weise zu vernichten oder zu de-identifizieren, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

Wir beantworten alle Anfragen, die wir von Personen erhalten, die ihre Datenschutzrechte ausüben wollen, in Übereinstimmung mit gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen.

10. Tracking-Technologien und Cookies

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien, um die Aktivitäten auf Unserem Dienst zu verfolgen und bestimmte Informationen zu speichern. Tracking-Technologien sind Beacons, Tags und Skripte zum Sammeln und Verfolgen von Informationen und zur Verbesserung und zu verbessern und zu analysieren. Zu den von uns verwendeten Technologien können gehören:

Cookies können "dauerhafte" oder "Sitzungs"-Cookies sein. Dauerhafte Cookies verbleiben auf Ihrem Computer oder Mobilgerät wenn Sie offline gehen, während Sitzungs-Cookies gelöscht werden, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen.

Wir verwenden sowohl Sitzungscookies als auch dauerhafte Cookies für die unten genannten Zwecke:

Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies und Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie oder den Abschnitt Cookies in unserer Datenschutzrichtlinie.

Cookies können von Ihnen abgewählt werden, und wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu einer Einschränkung der Funktionalität führen.

Die Website verwendet Cookies, um zu verfolgen, welche Artikel Sie in Ihren Einkaufswagen gelegt haben und wann Sie Ihren Einkaufswagen verlassen haben. Diese Informationen werden verwendet, um festzustellen, wann eine Erinnerungsnachricht per SMS gesendet werden soll."

11. Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden durch den jeweiligen Internet-Browser Nutzungsdaten übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die hier gespeicherten Datensätze können Daten wie Datum und Uhrzeit des Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name der Website, IP-Adresse, Referrer-URL (ursprüngliche URL, von der aus Sie auf die Website gelangt sind), die übertragene übertragene Datenmenge sowie Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers.

12. Geografische Standortdaten

Falls Sie sich für die Standortbestimmung entschieden haben, beachten Sie bitte, dass wir Zugriff auf Ihre Standortdaten haben können, da wir die die IP-Adressen aller Geräte, die unsere Dienste nutzen, sammeln und verarbeiten. Das Sammeln und Verarbeiten Ihrer Geostandortdaten bezieht sich sowohl auf mobile Geräte als auch auf Computer.

13. Personenbezogene Daten von Kindern

Wir sammeln keine persönlichen Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie bemerken, dass wir die persönlichen Daten persönliche Daten von Personen unter diesem Alter sammeln und verarbeiten, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte dazu die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen und zur Durchsetzung dieser Richtlinie beizutragen, indem sie ihre Kinder anweisen, niemals persönliche Daten über Websites oder Dienste zu übermitteln.

14. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Wir empfehlen Ihnen, sich auf dieser Website über die neuesten Informationen über unsere Datenschutzpraktiken. Sollten wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommen werden, so werden Sie darüber informiert durch einen Hinweis auf der Website, bevor die Änderung in Kraft tritt, oder durch eine E-Mail-Benachrichtigung. Wenn Sie Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie nicht akzeptieren, sollten Sie die Nutzung unserer Website und Dienste einstellen.

15. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]